Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Orientierungsgespräch

...findet in der Regel im ersten, zweiten oder dritten Semester statt.

In diesem ungefähr einstündigen Gespräch reflektieren Sie, warum Sie sich im Blick auf ihren Berufswunsch, Lehrer oder Lehrerin zu werden, für das Fach katholische Religion entschieden haben.

Zugleich informiert Sie die Mentorin theologisch inhaltlich darüber, was Sie in den Mentoratsveranstaltungen erwarten wird. Sie können Ihre offenen Fragen zur Missio canonica sowie den verbindlichen Elementen des Mentorats ansprechen. Und Sie bekommen individuelle Informationen zum angedachten oder schon absolvierten Kirchenpraktikum.

Über MyMentorat können Sie einen Gesprächstermin wählen.

Die Fragen zur Vorbereitung auf das Orientierungsgespräch finden Sie hier.

Die Gespräche sind in der Regel im Mentorat.